Freiwillige Beratungen


 
Unsere freiwilligen Beratungen werden von Fachleuten angeboten, die in der Unterstützung der emotionalen Regulierung geschult sind, je nach Verfügbarkeit.
Diese freiwilligen Konsultationen richten sich an Menschen mit emotionalen Schwierigkeiten.

Wenn Sie interessiert sind, lesen Sie die Nutzungsbedingungen dieses Dienstes Volunteer Consultations:
▫️Cliquez über die Schaltfläche „Akzeptieren“ am Ende dieser Seite, um zum Konsultationsplan zu gelangen und auf die vorgeschlagenen Zeitpläne zuzugreifen.
▫️Contactez der Certified Professional Ihrer Wahl

Profis, die an freiwilligen Konsultationen teilnehmen
Freiwillige Beratungen werden angeboten von:
– Fachleute, die von der Tipi Association geschult und zertifiziert wurden.
– Fachleute, die sich im Zertifizierungsprozess befinden (mindestens Stufe 2).

Emotionale Regelungsberatung
Achtung, emotionale Regulierung ist keine Therapie: Freiwillige Fachleute bieten nur Unterstützung durch emotionale Regulierung, wie von der Tipi Association vorgeschlagen. Sie werden keine Ratschläge geben oder andere Formen der Unterstützung in Anspruch nehmen (dies ist eine Voraussetzung für die Registrierung in der Software „Volunteer Consultations“ als Begleiter).
Im Falle eines lebensbedrohlichen Notfalls wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen Rettungsdienst (Samu, Polizei, Feuerwehr, etc.).

Kontaktieren Sie einen Freiwilligenführer.
Um mit Ihnen in Kontakt zu treten, müssen Sie einen Verfügbarkeits-Slot in Anspruch nehmen, der von einem ehrenamtlichen Reiseleiter angeboten wird.
Freiwillige Betreuerinnen und Betreuer nehmen keine Anrufe bezüglich der Beratung von Freiwilligen außerhalb der geplanten Zeiten entgegen.
Wenn Sie eine Beratung nach Vereinbarung wünschen, laden wir Sie ein, sich direkt aus unserem Verzeichnis an einen zertifizierten Fachmann zu wenden.
Alle Anrufe müssen direkt gewählt werden.
R-Gespräche werden nicht angenommen.

Verantwortungsgrenzen
Der Tipi-Verein kann unter keinen Umständen für die Handlungen des Anrufers oder der Begleitperson während oder nach der Nutzung dieses kostenlosen Dienstes verantwortlich gemacht werden.
Der Anrufer und die Begleitperson sind für alle Interaktionen zwischen ihnen voll verantwortlich. Die Tipi Association ist nicht verantwortlich für die Interaktion zwischen den beiden Parteien und übernimmt keine Verantwortung für diese Interaktionen.

Ihre Wertschätzung
Alle Kommentare, Vorschläge, Beschwerden und Komplimente über Ihre Erfahrungen als Benutzer des telefonischen Supports sind willkommen.

Akzeptieren Sie unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen.
Indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken, bestätigen Sie, dass Sie diese Informationen gelesen haben und bestätigen, dass Sie den Zeitplan für die Freiwilligenarbeit konsultieren möchten.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator